in Raten zahlen

in Raten zahlen
платить в рассрочку

Немецко-русский внешнеторговый и внешнеэкономический словарь. - М.: Русский язык. . 2001.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "in Raten zahlen" в других словарях:

  • Raten zahlen — abbezahlen; abstottern …   Universal-Lexikon

  • zahlen — za̲h·len; zahlte, hat gezahlt; [Vt/i] 1 ((jemandem) etwas) (für etwas) zahlen (jemandem) eine Summe Geld als Gegenwert für eine Arbeit, eine Ware o.Ä. übergeben <viel, wenig (für etwas) zahlen; in Mark, Lire usw zahlen; bar, mit einem Scheck… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zählen — abzählen; wichtig sein; von Belang sein; bauen (auf); vertrauen; (sich) verlassen (auf) * * * zah|len [ ts̮a:lən]: 1. <tr.; hat a) (einen Geldbetrag) als Gegenleist …   Universal-Lexikon

  • zahlen — löhnen (umgangssprachlich); Geld in die Hand nehmen (umgangssprachlich); blechen (umgangssprachlich); hinblättern (umgangssprachlich); bezahlen; abdrücken (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • Stiche-Raten — ist ein Kartenspiel für 3 bis 6 Personen, das mit zwei Skatblättern, also 64 Karten, gespielt wird. Die Herausforderung für den Spieler besteht (insoweit ähnlich wie im Bridgespiel) darin, pro Runde vorab die Zahl der eigenen im nachfolgenden… …   Deutsch Wikipedia

  • abzählen — zählen * * * ab|zah|len [ apts̮a:lən], zahlte ab, abgezahlt <tr.; hat: a) in Raten zurückzahlen, bis es bezahlt ist: ein Darlehen abzahlen. Syn.: ↑ abstottern (ugs.). b) die Raten für etwas zahlen: das Auto abzahlen. * * * ạb||zah|len 〈V.… …   Universal-Lexikon

  • abbezahlen — Raten zahlen; abstottern * * * ạb||be|zah|len 〈V. tr.; hat〉 völlig bezahlen, in Raten zahlen ● eine Schuld abbezahlen * * * ạb|be|zah|len <sw. V.; hat: 1. (eine geschuldete Summe) in Teilbeträgen zurückzahlen: seine Schulden [in Raten] a. 2 …   Universal-Lexikon

  • abstottern — tilgen; abzahlen; abbezahlen; Raten zahlen * * * ab|stot|tern [ apʃtɔtɐn], stotterte ab, abgestottert <tr.; hat (ugs.): in kleineren Beträgen abzahlen: die Möbel abstottern; sie hat von ihren Schulden 1 000 Euro abgestottert. Syn.: ↑ abzahlen …   Universal-Lexikon

  • abzahlen — tilgen; abstottern (umgangssprachlich) * * * ab|zah|len [ apts̮a:lən], zahlte ab, abgezahlt <tr.; hat: a) in Raten zurückzahlen, bis es bezahlt ist: ein Darlehen abzahlen. Syn.: ↑ abstottern (ugs.). b) die Raten für etwas zahlen …   Universal-Lexikon

  • Japān — (hierzu Karte »Japan und Korea«), Inselreich im äußersten Osten Asiens, das Nihón, Nippón oder Dai Nippon der Japaner, im Mittelalter Zipangu genannt. Diese Namen stammen teils von der chinesischen Bezeichnung Dschipönnkwo, teils von den sinisch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rate — Teilzahlung; Abzahlung; Abschlag; Quote; Teilbetrag; Anteil; Satz; Tarif * * * Ra|te [ ra:tə], die; , n: 1. in regelmäßigen Zeitabständen zu zahlender Teilbetrag einer größeren Geldsumme: die nächste Rate ist am 1. Juli fällig; etwas a …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»